Aktuelles


Referendariat in Schwäbisch Hall

Interesse am Versicherungsrecht ? Versicherungsrecht lebt ! Und das nicht nur wegen des relativ neuen VVG. Es gibt immer wieder neue Versicherungsbedingungen und hierzu immer wieder neue Rechtsprechung, die beachtet werden muss.
>> weiterlesen


Auszubildende /-r gesucht !

Wir bilden Sie zur / zum Rechtsanwaltsfachangestellten aus! Der vielseitige und verantwortungsvolle Beruf macht Spaß, vor allem, weil er mit Menschen zu tun hat und weil das erlernte Wissen für die Mandanten nutzbringend eingesetzt werden kann. Sehr empfehlenswert für weitere, allgemeine Informationen ist die Seite www.recht-clever.info
>> weiterlesen


Kooperation mit weiteren Fachanwälten!

Aufgrund einer Kooperation in Form einer Bürogemeinschaft stehe ich Ihnen auch als erster Ansprechpartner für Fragen aus Rechtsgebieten zur Verfügung, die nicht zu meinen eigenen Fachgebieten Versicherungsrecht und Verkehrsrecht gehören. Ich kann den Kontakt zu einer Fachanwältin für Familienrecht, einem Fachanwalt für Familienrecht, einem Fachanwalt für Arbeitsrecht und einem Fachanwalt für Arbeitsrecht und für Bau- und Architektenrecht sowie einer Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht herstellen.
>> weiterlesen


Kosten für LASIK-Operation laut BGH erstattungsfähig!

Über die Frage, ob eine private Krankenversicherung die Kosten für eine Laserbehandlung der Augen erstatten muss, wird häufig gestritten.
>> weiterlesen


Scheu der Verbraucher vor Inanspruchnahme eines Rechtsanwalts?

Am 03.09.2013 hat im Bundesjustizministerium eine Anhörung zum Thema «Schadensregulierung durch Versicherer» stattgefunden. Den Schwerpunkt der Anhörung bildete laut Ministerium – in Ergänzung der aus den Prozessverfahren vermittelten Eindrücke – das vor- bzw. außergerichtliche Regulierungsverhalten. Berichtet worden sei unter anderem, dass viele Verbraucher sich davor scheuten, einen Prozess zu führen. Für viele Verbraucher sei es auch nicht selbstverständlich, einen Rechtsanwalt aufzusuchen. Die Hemmnis, Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen, führe dazu, dass Ansprüche gegen Versicherer nicht verfolgt würden.
>> weiterlesen


Besuchen Sie uns auf Facebook: Rechtsanwalt Arne Grußendorf