Kompetenz: Arzthaftungsrecht

Die Behandlung war nicht erfolgreich, brachte nicht das gewünschte Ergebnis?
Waren die Erwartungen zu hoch gesteckt oder war die Behandlung nicht in Ordnung? Hat die Erkrankung gar einen schicksalhaften Verlauf genommen?

Die häufige Prüfung derartiger Fragen im Rahmen der Berufshaftpflichtversicherung der Ärzte ließen Arne Grußendorf auch mit diesem Rechtsgebiet vertraut werden, so dass er auch die Beratung auf diesem Rechtsgebiet zu seinen Kernkompetenzen zählt.

Bei den Verhandlungen mit den meist hochspezialisierten Sachbearbeitern der Haftpflichtversicherer und erst recht im Prozessfall ist die Kenntnis der aktuellen Rechtssprechung des Bundesgerichtshofs unabdingbar, durch die das ganze Rechtsgebiet ständig weiterentwickelt wird. Das sogenannte "Große Latinum" hilft Arne Grußendorf zudem, auch die Fachsprache der Ärzte zu verstehen.